Ein Eichelhäher auf dem Campingplatz Cala Ginepro
Symbol FAQ

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Der Campingplatz ist an der Ostküste gelegen, 12 km nördlich von Orosei und 80 km südlich von Olbia.

Ja. Der Campingplatz liegt am Meer.

Ja. Die niedrige Wassertiefe, vor allem am Strand “Cala Ginepro” erlaubt auch den Kleinsten das Baden.

Nein. Hunde sind nicht gestattet.

Nein. Es sind nur Be- und Entladung gestattet. Die Fahrzeuge müssen in dem dafür vorgesehenen Bereich geparkt werden.

Die Zeiten, an denen der Verkehr von Autos, Motorrädern und motorisierten Fahrzeugen gestattet ist, sind:
MORGENS 07.30 – 14.00 NACHMITTAG/ABEND 16.00 – 24.00

Ja. In den Monaten Juni, Juli und August bietet der Campingplatz eine Animationscrew für Erwachsene und Kinder.

Ja. Im Camping Cala Ginepro müssen die Abfälle entsprechend sortiert und zu den vorgesehenen Zeiten auf die Ökoinsel des Campingplatzes gebracht werden. Im Camping Cala Ginepro ist Mülltrennung für alle obligatorisch!

Nein. Nach den staatlichen Regeln muss der Ankerplatz der Boote einen Sicherheitsabstand zur Strandlinie haben.

Ja. Der Campingplatz verfügt über 4 Grillplätze, verteilt in verschiedenen Bereichen des Campingplatzes.

Ja. Der Campingplatz ist ausgestattet für Fussball zu fünft, für Volleyball, Beachvolleyball und das Bocciaspiel. Und also Laufen, Mountainbiken, Schwimmen, Triathlon, Windsurfen, Kajakfahren ... Sie haben die Qual der Wahl unter den vielen Möglichkeiten, die Sie im Urlaub entdecken werden.