Oleanderblumen vor dem Meer, in Sardinien
Symbol Regeln

Platzordnung des Camping Cala Ginepro

Die Regeln im Urlaub

Direktion: 8:00 – 14:00 / 16:00 – 23:00 Uhr. Die Rechnung muss bei der Anreise beglichen werden. Der Check-Out ist aus organisatorischen Gründen nur von 8:00 – 13:30 Uhr und von 16:00 – 22:00 Uhr möglich.

Öffnungszeiten der Recyclingstelle: 8:00 – 13:00 / 16:00 – 19:00 Uhr

Fahrzeuge: das Halten an den Stellplätzen ist nur zum Be- und Entladen erlaubt. Interner Parkplatz: 7:30 - 24:00 Uhr.

Platzruhe: von 14:00 – 16:00 Uhr und von 24:00 – 7:30 Uhr. Während der Ruhezeiten ist der Auto-/Motorrad- und Fahrradverkehr untersagt, ebenfalls Radio, TV und sonstige Lärmquellen. Bitte vermeiden Sie auch laute Unterhaltungen und lautes Gelächter. Die Mittagsruhe wird während der Sommermonate eingehalten.

  1. Bei der Ankunft muss ein Personaldokument für die Registrierung vorgelegt werden. Sie erhalten ein persönliches Armband, mit der Verpflichtung, es für die einfache Erkennung zu tragen.
  2. Sie erhalten einen Aufkleber, der auf der Windschutzscheibe des Autos oder auf dem Motorrad angebracht werden muss, um die Kontrolle bei der Einfahrt in den Campingplatz zu erleichtern.
  3. Die Rechnung für den Aufenthalt muss bei der Registrierung am Anreisetag beglichen werden.
  4. Die vorzeitige Abreise einzelner Mitglieder einer Gruppe muss am selben Tag in der Rezeption mitgeteilt und der Aufenthalt dieser Person(en) beglichen werden. Bei Unterlassung dieser Mitteilung wird fortbestehende Anwesenheit berechnet.
  5. Der Platz zum Campen wird vom Direktionspersonal zugewiesen. Die Campinggäste sind gebeten, sich an die Anweisungen zu halten.
  6. Lärmbelästigung ist jederzeit zu vermeiden. Audiovisuelle Geräte sind leise zu stellen und während der Ruhezeiten auszuschalten. Während der Ruhezeiten - auch während der Nachtruhe – herrscht Fahrverbot für Kraftfahrzeuge und auch für Fahrräder. Das Fahrradfahren auf dem Campingplatzgelände ist nach Einbruch der Dunkelheit untersagt.
  7. Offenes Feuer ist im Pinienwald verboten. Bitte benutzen Sie die Grillplätze des Campingplatzes. Alle Anlagen und Einrichtungen des Campingplatzes sind schonend zu behandeln.
  8. Geschirr und Wäsche müssen an den ausgewiesenen Stellen gewaschen werden.
  9. Die Mülltrennung ist verpflichtend. Die Abfälle müssen, ordnungsgemäß getrennt, bei der Recyclingstelle entsorgt werden.
  10. Hunde und Tiere im Allgemeinen haben keinen Zutritt. Besondere Arten (Schildkröten, Kaninchen, etc.) müssen in der Rezeption gemeldet werden.
  11. Der Campinggast ist angehalten, selbst für die Sicherheit seines Eigentums zu sorgen. Die Direktion haftet nicht für den Verlust von Wertsachen, die ihr nicht zur Aufbewahrung übergeben werden. Die Aufbewahrung von voluminösen Gegenständen, wie z.B. PC, Fotoapparat, etc. ist nicht möglich.
  12. Besucher sind nach Absprache mit der Direktion willkommen. Nach einer Verweildauer über einer Stunde gelten die regulären Tarife.
  13. Der Tarif für den Aufenthalt wird vom ersten Tag der Reservierung berechnet, oder bei Direktanreise vom Tag der Ankunft. Der Tagestarif versteht sich bis 10:00 Uhr des Folgetages. Bei späterer Abreise wird ein weiterer Tag berechnet.